Fahrradkörbe

29 Elemente

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste
  • Nicht auf Lager
    L 56 x B 30 x H 24  
    Korb Rechteck mit Holzgriff S
    34,50 €
  • Nicht auf Lager
    L 63 x B 35 x H 27  
    Korb Rechteck mit Holzgriff M
    46,50 €
  • Nicht auf Lager
    L45 x B 33 x H 25 cm  
    Aufbewahrungskorb Fahrradkorb braun Rattan 45cm
    25,50 €
  • L 42 x B 35 x H 25 cm  
    Fahrradkorb mit Haken, oval
    44,50 €
  • Nicht auf Lager
    B 45 x D 35 x H 22 cm  
    Fahrradkorb ' TOUR de BIKE '
    29,95 €
  • Nicht auf Lager
    L 50 x B 40 x H 25 cm  
    Fahrradkorb Weide geflochten (Rot)
    24,95 €
  • B 63 x D 45 x H 30 cm  
    Fahrradkorb groß Natur
    55,00 €
  • Nicht auf Lager
    L 50 x B 40 x H 30 cm  
    Aufbewahrungskorb mit Ledergriff 50cm
    37,95 €
  • Nicht auf Lager
    L 43 x B 33 x H 25 cm  
    Fahrradkorb/'Bakfiets'-Korb mittel mit Deckel, Natur
    49,50 €
  • Nicht auf Lager
    L 50 x B 40 x H 30 cm  
    Fahrradkorb /'Bakfiets'-Korb groß mit Deckel, Natur
    59,50 €
  • Nicht auf Lager
    L 45 x B 35 x H 26 cm  
    Weiden Fahrradkorb mit Handgriffen
    36,50 €
  • 29 Elemente

    Seite
    pro Seite
    Absteigend sortieren
    Anzeigen als Liste Liste

    Fahrradkörbe

    Wer kennt sie nicht, die klassischen Hollandräder mit ihren wunderschönen Weiden-/Rattan Fahrradkörben vorne am Lenker. Heutzutage ist es ein echter Trend sein Fahrrad mit solch einem ebenso praktischen wie dekorativen Accessoire zu bestücken. Denn Fahrräder sind nicht nur ein Fortbewegungs- oder Transportmittel, sie sind ein Statement . Wie gut ist es da, wenn man sein Fahrrad mit diesen wunderschönen Fahrradkörben aus Rattan bzw. Weide ausstatten kann.

    Fahrradkorb für Ihr Haustier

    Haustiere gehören für viele von uns zur Familie. Daher möchte man seinen kleinen Liebling natürlich auch bei Ausflügen oder bei der Fahrt zum Einkaufen dabei haben. Aber oftmals sind die Strecken zu lang, oder es ist einfach viel zu gefährlich und kann sehr stressig sein, seinen Hund mitten im Stadtverkehr neben sich laufen zu lassen, sowohl für den Hund als auch für den Halter. Und wenn man längere Strecken, wie bei Ausflügen üblich, zurücklegen will, ist so ein kleiner Kerl nach einer Weile sicher sehr erschöpft. Alles in allem wohl kein Spaß.

    Nicht zu vergessen die Herrchen, die eine Katze transportieren wollen. Da versteht es sich von selbst, dass das Tier nicht auf der Straße laufen kann.